Brandenburg a.d. Havel

Ohne Versicherung unterwegs (August-Bebel-Straße)

today16. Mai 2024

Hintergrund
share close

Brandenburg a.d. Havel. An der August-Bebel-Straße in Brandenburg an der Havel hat die Polizei am Mittwochnachmittag einen Honda gestoppt. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass das Fahrzeug nicht versichert war. Die Beamten untersagten dem Fahrer die Weiterfahrt und stellten die Kennzeichen sicher. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Original-Content: Polizei Brandenburg a.d. Havel

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%