Brandenburg a.d. Havel

Fahren unter Drogeneinfluss (Altstadt, Spittastraße)

today13. Mai 2024 3

Hintergrund
share close

Brandenburg a.d. Havel.  Am Freitagabend meldete ein Zeuge einen PKW BMW mit überhöhter Geschwindigkeit. Streifenbeamte konnten den PKW in der Spittastraße antreffen und kontrollieren. Während der Kontrolle zeigte der 58-jährige Fahrzeugführer Auffälligkeiten, die den Verdacht begründeten, dass er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. Es wurde bei dem Fahrer eine Blutprobenentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln erstattet.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%