Brandenburg a.d. Havel

Besonders schwerer Fall des Diebstahls 

today18. August 2023 1

Hintergrund
share close

Aus einem Asia Bistro und dem Döner Imbiss des Einkaufszentrum wurden die Kassen entwendet. Vor Ort stellte sich der Sachverhalt wie folgt dar. Die Geschäfte im EKZ Wust schließen gegen 20:00Uhr. Das Center selbst wird jedoch erst zu 22:00Uhr geschlossen. Der Tatverdächtigen betraten das noch geöffnete EKZ und gelangten so hintern den unverschlossenen Tresen der Imbissstände. Da es den Tätern vor augenscheinlich nicht gelang die Geldkassetten zu öffnen, wurden diese entwendet, um später an das Geld zu gelangen. Entwendet wurden eine Kasse, eine Geldkassette und ein Bondrucker. Die Polizei konnte die genaue Tatzeit ermitteln und die auf dem Acker gefunden Geldkassette gehört einen der Geschädigten.

Des Weiteren erfolgte die Spurensicherung durch Kriminaltechnik. Sollten Sie Beobachtungen zum genannten Sachverhalt oder zu tatverdächtigen Personen im Bereich gemacht haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg a.d.H. unter Tel.:03381-560-0 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%