Landkreis Mainz-Bingen

Studierende im Seniorenheim – Bilanz eines Projekts

today28. Februar 2024 1

Hintergrund
share close

Mainz. In Uni-Städten wie Mainz fehlt bezahlbarer Wohnraum für Studentinnen und Studenten. Gleichzeitig kämpft die Pflegebranche gegen den Fachkräftemangel. Das Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Mainz-Mombach hat eine Lösung gefunden, diesen Herausforderungen zu begegnen. Hier musste eine Wohngruppe für ältere Menschen wegen Personalmangels geschlossen werden. In die freien Zimmer sind nun Studentinnen und Studenten sozialer Fachrichtungen eingezogen. Sie können in der Einrichtung Praktika machen – sind aber nicht zur Mithilfe verpflichtet. Meine Kollegin Antonia Glaser hat sich umgeschaut, wie dieses ungewöhnliche Wohnprojekt funktioniert.

 

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%