Brandenburg a.d. Havel

Schokoladendiebstahl (Sankt-Annen-Galerie)

today4. September 2023 1

Hintergrund
share close

Brandenburg an der Havel. Der Polizei wurde am Samstagmittag gegen 12.15 Uhr ein Ladendiebstahl in der Sankt-Annen-Galerie mitgeteilt. Ein Zwölfjähriger hatte Schokolade entwendet. Beim Betreten des Ladens steckte sich der Junge eine Tafel Schokolade unter den Pullover. Dabei wurde er von einem Mitarbeiter beobachtet und im Anschluss festgehalten. Der Junge versuchte, sich loszureißen, dabei kam der Mitarbeiter zu Fall und verletzte sich leicht an der Hand. Eine medizinische Versorgung der Verletzung war nicht erforderlich. Damit noch nicht genug, es folgten auch noch Beleidigungen des Jungen. Nach der Personalienfeststellung wurde das Kind an einen Erziehungsberechtigten übergeben und eine Anzeige aufgenommen.

Original-Content von: Polizei Brandenburg a.d. Havel, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%