Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIAZ: Autofahrer erfasst blinden Mann auf Zebrastreifen und fährt davon

today6. November 2022 6

Hintergrund
share close

Alzey (ots) – Am Freitag gegen 10.15h wollte ein blinder 57jähriger Alzeyer mit einer Begleitperson den Fußgängerüberweg in der Alzeyer Klosterstraße überqueren. Beide Personen liefen bereits in der Fahrbahnmitte, als ein grauer PKW, möglicherweise ein BMW, aus Richtung der Hospitalstraße den Überweg in Richtung Nibelungenstraße überfuhr. Der PKW fuhr dabei über den Blindenstock des Sehbehinderten. Durch das ruckartige Entreissen des Stockes verletzte sich der Fußgänger dabei am Handgelenk. Der PKW-Fahrer setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern. Mögliche Zeugen des Vorfalls bittet die Polizei in Alzey darum, sich zu melden (06731/911-2500). Dabei wäre es insbesondere wichtig, weitere Hinweise auf das geflüchtete Fahrzeug zu erhalten.

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%