Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIBIN: Zechbetrug

today11. August 2023 1

Hintergrund
share close

Grolsheim (ots) – Am 11.08.2023 gegen 02:40 Uhr beförderte ein Taxifahrer einen 20-jährigen Taxigast von Mainz bis an das Fahrtziel nach Grolsheim. Dort angekommen offenbarte sich der Gast dahingehend, kein Geld dabei zu haben und daher Geld aus dem Haus zu holen. Hiervon kehrte der “Kunde” nie mehr zurück und auch auf Klingeln erfolgte keine Reaktion mehr. Da der Taxigast allerdings zuvor seinen Ausweis als Pfand hinterließ, wurde nun ein Strafverfahren wegen Zechbetrugs bei der PI Bingen eingeleitet.

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%