Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit schwer verletzter 82-jähriger Fußgängerin

today8. März 2023

Hintergrund
share close

Weinsheim, Kreuznacher Straße (ots) – Am 08.03.2023 gegen 15:15 Uhr ereignete sich in der Kreuznacher Straße von Weinsheim ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 64-jähriger Renault Fahrer wollte von dem Parkplatz einer ansässigen Bankfiliale rückwärts ausparken. Die Parkbuchten sind vor Ort in Queraufstellung angeordnet. Zwischen den Parkbuchten und der Fahrbahn verläuft ein Gehweg. Beim Ausparken übersah der 64-Jährige eine auf dem Gehweg befindliche 82-jährige Fußgängerin. Im Folgenden stieß er mit der Dame zusammen, wodurch diese zu Boden geschleudert wurde und sich eine Kopfplatzwunde zuzog. Der Fahrer bemerkte den Zusammenstoß augenblicklich und fuhr sein Fahrzeug sofort wieder nach vorne, wodurch die Fußgängerin auch nicht überrollt wurde. Die 82-jährige Geschädigte wurde zeitnah erstversorgt und in ein Kreuznacher Krankenhaus verbracht. Von dort wurde sie letztendlich aufgrund ihrer Verletzungen nach Mainz verlegt. Die 82-jährige erlitt nach ersten Erkenntnissen eine Hirnblutung, mehrere Brüche und Schürfwunden. Ihr Zustand ist glücklicherweise stabil. Der 64-Jährige zeigte keine Anzeichen auf eine Fahruntüchtigkeit. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand kein Schaden. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach unter der 0671 – 88110 zu melden.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%