Bad Kreuznach

POL-PDKH: Polizeieinsatz an der Pfingstwiese – Gas und Wasser abgestellt

today10. März 2023 2

Hintergrund
share close

Bad Kreuznach (ots) – Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Freitagnachmittag im Bereich der Pfingstwiese in Bad Kreuznach.

Ein 37-jähriger Mann befand sich in einer psychischen Ausnahmesituation in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Güterbahnhofstraße. Um eine Gefahr für ihn und unbeteiligte Anwohner auszuschließen, mussten zunächst Gas und Wasserzufuhr des Anwesens abgestellt werden. Der 37-Jährige, bei dem zusätzlich der Verdacht bestand, dass er im Besitz einer Waffe ist, konnte gegen 14:50 Uhr durch Spezialkräfte der Rheinland-Pfälzischen Polizei in seiner Wohnung angetroffen und widerstandslos in Gewahrsam genommen werden. Er wurde im Anschluss in eine Klinik eingeliefert.

Aus technischen Gründen mussten die Gasleitungen mehrerer Anwesen in der Güterbahnhofstraße abgeschaltet werden. Mitarbeiter der Stadtwerke Bad Kreuznach werden nun bei allen Anwohnern persönlich erscheinen, um die Gaszufuhr jeweils wieder in Gang zu bringen.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%