Mainz/Wiesbaden

Jugendliche werfen Böller in Turnhalle

today25. April 2024 1

Hintergrund
share close

Mainz. Zwei Jugendliche haben am Dienstag mehrere Feuerwerkskörper in die Turnhalle eines Mainzer Gymnasiums geworfen. Laut Polizei konnte einer der Täter von einem Schüler geschnappt werden, indem er ihm nachrannte und ihn dann festhielt. Der 14-Jährige gab die Tat zu, seinen Komplizen verriet er allerdings nicht. Verletzt wurde niemand, auf dem Hallenboden entstanden aber mehrere Brandflecken. Wer Hinweise geben kann, soll sich bei der Mainzer Polizei melden.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%