Musik-Neuheiten

Daniela Sommer mit „’Wie ein Evergreen’

today14. Juli 2023

Hintergrund
share close

„Was für ein geiles Gefühl! (altern.: Mega-Gefühl) Wenn tausende Menschen vor der Bühne stehen, deine Lieder mitsingen und eine gute Zeit haben – das hat absolutes Suchtpotential!“ Shootingstar Daniel Sommer begleitet aktuell Roland Kaiser auf ausgewählten Konzerten seiner Open Air-Tournee und begeistert die Kaiser-Fans im Vorprogramm mit seinen Songs. Besonders ein Lied lässt aufhorchen: seine neue Single „Wie ein Evergreen“, der am 14.07.2023 an die Radios geht.

Bewegend und persönlich zugleich präsentiert sich Daniel Sommer in seiner neuen Single, die er seinem geliebten Großvater widmet. Von einem mitreißenden Arrangement getragen, gewährt der Singer-Songwriter Einblicke in seine Kindheit. Zugleich aber auch ein musikalisches Dankeschön an den Mann, mit dem er so viel erlebt und geteilt hat. Ob bei der Seepferdchen-Prüfung oder beim ersten Schneemann, Opa Heinz hat Daniel bei entscheidenden Meilensteinen begleitet und ihn immer unterstützt. Kein Wunder also – nein, vielmehr selbstverständlich – dass er auch eine tragende Rolle im Videoclip der letzten Single seines Enkels „Man darf doch wohl noch träumen“ übernommen hat. Mit dem Titelsong seines Debütalbums konnte Daniel Sommer kürzlich nicht nur die Hörerhitparaden der Sender stürmen, sondern kletterte sogar bis aufs Treppchen der hiesigen Airplaycharts Pop konservativ.

„’Wie ein Evergreen’ feiert nicht nur alle Opas und Papas, die für ihre Kleinen da sind, sondern alle besonderen Menschen da draußen, die sich eben als „Evergreens“ unsterblich gemacht haben und täglich machen.“ so Sommer „Ich weiß, es ist nicht immer leicht und man muss oft auch Opfer bringen, aber genau das ist es, was diese Menschen so besonders macht“.

Seine ersten Sporen verdiente sich der Wahl-Düsseldorfer bereits als Teenager mit seiner Gitarre in der Fußgängerzone. Dass er heute als etablierter Songwriter für Superstars wie Maite Kelly („Ich brauch einen Mann“, „Für Gefühle kann man nichts“) oder Roland Kaiser („Gegen die Liebe kommt man nicht an“) schreibt und mit ihnen arbeiten darf ist mittlerweile kein Geheimnis mehr und auch ein großer Teil seines wahrgewordenen Traumes. Obendrein dem Publikum auch als Sänger seine eigene Musik präsentieren zu dürfen, setzt dem Glücksgefühl dann aber noch die Krone auf.

Daniel Sommers Debütalbum „Man darf doch wohl noch träumen“ ist am 26.05.2023 bei TELAMO erschienen.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%