Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIING: Umweltdelikt: Altöl über 200 m² verteilt

today17. August 2023

Hintergrund
share close

Ingelheim (ots) – Nach Mitteilung (16.08.2023) über einen “größeren Ölfleck” im Bereich der Bahnhofstraße in Ingelheim/ Ortsteil Heidesheim können durch die eingesetzten Kräfte Ölflecken – verteilt über eine Fläche von insgesamt 200 m² auf einer privaten Auffahrt und einem öffentlich zugänglichen Hinterhof festgestellt werden. Das Altöl wurde augenscheinlich durch einen oder mehrere UT gezielt auf den gepflasterten Flächen aufgebracht. Dabei wurden besonders vor den Briefkästen und auf einem der am Hinterhof angelegten Stellplätze größere Mengen aufgetragen. Durch Passanten wurde das Öl auch auf die umliegenden Straßen getragen. Das Altöl wurde durch die Feuerwehr gebunden und der Bereich der Bahnhofstraße wurde an den zuständigen Bauhof und an die Untere Wasserbehörde übergeben. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132/6551-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden

Original-Content von: Polizeiinspektion Ingelheim, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%