Bad Kreuznach

POL-PDKH: Versuchter Raub auf Parkplatz in Bad Kreuznach

today2. September 2022 2

Hintergrund
share close

Am 02.09.2022 gegen 00:10 Uhr wurde ein 23 Jahre alter Mann aus Baden-Württemberg in Bad Kreuznach Opfer eines versuchten Raubdelikts. Zwei bisher unbekannte Personen traten wortlos an den gerade in der Planiger Straße aus seinem PKW steigenden Geschädigten heran. Daraufhin schlug eine Person ihm gegen die Stirn, während die andere in seine Hosentaschen griff. Der junge Mann konnte die beiden Tatverdächtigen von sich wegstoßen und so in die Flucht schlagen. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden in Richtung Gensinger Straße geflohenen Täter nicht mehr festgestellt werden. Der Geschädigte wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Beide mutmaßlichen Täter werden als männlich, ca. 1,80 Meter groß, ca. 20-26 Jahre alt und mit dunklem Teint beschrieben.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%