Bad Kreuznach

“Uns stinkt’s gewaltig”: Bad Kreuznach plant Kampagne gegen Müll

today7. September 2023 2

Hintergrund
share close

Bad Kreuznach. Die Entsorgung von illegalem Müll kostet Bad Kreuznach jedes Jahr rund 350.000 Euro. Mit Plakaten wie “Uns stinkt’s gewaltig” oder “Bad Kreuznach schämt sich fremd”, will die Stadt dagegen vorgehen. Berge von wildem Müll landen täglich auf den Straßen in Bad Kreuznach. 240 Tonnen waren es laut Stadt im vergangenen Jahr. Und die Menge steigt weiter an: Bis Ende September diesen Jahres waren es schon 290 Tonnen, die der städtische Bauhof wegräumen und entsorgen musste. Die Kosten für die Stadt belaufen sich jedes Jahr auf etwa 350.000 Euro. Zahlen müssten das am Ende die Steuerzahler, so der Bürgermeister der Stadt Bad Kreuznach, Thomas Blechschmidt (CDU). Denn rechtlich seien die Verursacher kaum zu belangen.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%