Landkreis Mainz-Bingen

Versuchte Flucht mit E-Scooter

today7. September 2023 6

Hintergrund
share close

Bingen. Am Mittwoch abend gegen 23:35 Uhr wurde eine Streife auf der L400 in Höhe der Ortslage Grolsheim auf einen E-Scooter-Fahrer aufmerksam welcher mangels erkennbarem Versicherungskennzeichens einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte. Der Fahrer des E-Scooters wendete beim Anhalteversuch und versuchte in die Ortslage Grolsheim hinein zu flüchten, konnte jedoch gestellt und kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass der E-Scooter tatsächlich nicht versichert war. Bei Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des 23-jähirgen ergaben sich Hinweise auf einen zweifachen Rauschzustand. Zum einen ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,07 Promille, zum anderen konnten Betäubungsmittelutensilien, die auf den Konsum von Cannabis hindeuteten, aufgefunden werden. Die Weiterfahrt wurde untersagt und dem Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%