Brandenburg a.d. Havel

Versuchte Automatensprengung (Altstadt)

today9. Januar 2024

Hintergrund
share close

Brandenburg a.d. Havel Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes haben am Montag, 8. Januar, gegen 9 Uhr in der Brandenburger Altstadt einen beschädigten Parkscheinautomaten entdeckt. Offenbar hatten Unbekannte versucht, einen auf einem öffentlichen Parkplatz stehenden Parkscheinautomaten mit Pyrotechnik zu sprengen. Knacken konnten sie ihn nicht, wohl aber beschädigen. Der Sachschaden wurde laut Polizei mit über 500 Euro beziffert. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%