Bad Kreuznach

Verhältnismäßig ruhige Silvesternacht für die Polizei in Bad Kreuznach

today2. Januar 2024 1

Hintergrund
share close

Bad Kreuznach. Zu verhältnismäßig wenig Einsätzen mit Silvesterbezug musste die Polizeiinspektion Bad Kreuznach zum Jahreswechsel ausrücken. Neben Streitigkeiten zwischen meist alkoholisierten Bürgern hielten hauptsächlich kleinere Brände (davon zwei abgebrannte PKW im Ortsteil Bad Münster-Ebernburg) die Beamten in Atem. Witterungsbedingt waren offenbar weniger Menschen als üblich im öffentlichen Raum unterwegs und es wurde überwiegend friedlich gefeiert. Auch am Neujahrsmorgen wurden bis zum Mitteilungszeitpunkt keine größeren polizeilich relevanten Sachverhalte angezeigt.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%