Musik-News

Trauer um US-Sängerin: Anita Pointer ist tot

today1. Januar 2023 8

Hintergrund
share close

Mit Hits wie “I’m So Excited!” und “Jump” gelangen den Pointer Sisters Anfang der 80er-Jahre Partyklassiker. Jetzt ist Gründungsmitglied Anita Pointer 74-jährig gestorben – nach “heldenhaftem Kampf” gegen Krebs, wie ihr Sprecher erklärte.

Die US-Sängerin Anita Pointer, Gründungsmitglied der Soul-Disco-Gruppe The Pointer Sisters, ist tot. Seine Klientin sei nach “heldenhaftem Kampf” gegen den Krebs gestorben, erklärte Pointers Sprecher Roger Neal. Die 74-jährige Grammy-Preisträgerin sei im Kreis ihrer Familie friedlich eingeschlafen. In einem von US-Medien verbreiteten Statement der Familie Pointers hieß es: “Auch wenn uns der Verlust von Anita zutiefst mit Trauer erfüllt, tröstet uns zu wissen, dass sie nun mit ihrer Tochter, Jada, und ihren Schwestern June und Bonnie zusammen und in Frieden ist.”

Quelle: tagesschau.de

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%