Showbiz

Tatiani Katrantzi steht wieder als Jennifer Turner vor der Kamera

today9. Januar 2023 5

Hintergrund
share close

Zum Nikolaustag hat “Unter uns” im Stiefel eine ganz besondere Überraschung versteckt: Schauspielerin Tatiani Katrantzi kehrt als Jennifer Turner zurück in die Schillerallee! Ab 17.1.2023 (Folge 7038) ist sie wieder länger bei “Unter uns” zu sehen. Bereits von Folge 1 an spielte sie in über 900 Folgen von 1994 bis 1998 die gleiche Rolle. Jetzt freut sie sich auf die alten Freunde in der Schillerallee. Und sie kommt nicht alleine: Im wahrsten Sinne des Wortes ist sie auf den Hund gekommen.

Die Story: Chris Weigel (Jan Ammann) traut seinen Augen kaum als plötzlich seine alte Freundin Jenny vor ihm steht. Sie arbeitet für eine Tierschutzorganisation auf Kreta und hat Hund Tzatziki im Gepäck. Doch anstelle es sich bei seinem neuen Besitzer gemütlich zu machen, verfolgt der freche Vierbeiner seine ganz eigenen Pläne …

Kurz-Interview mit Tatiani Katrantzi mit MusicStar

Was ist das für ein Gefühl, wieder bei “Unter uns” vor der Kamera zu stehen?
Ein total schönes und vertrautes Gefühl. Es macht wahnsinnig viel Spaß und ich bin sehr glücklich darüber, wieder dabei zu sein. Ich war ja vor einem Jahr schon zu Besuch, diesmal bleibe ich aber länger.

Jetzt kommst du mit Hund Tzatziki in die Schillerallee. Bist du auch privat ein Hundefan?
Ich bin auf jeden Fall ein Hundemensch. Ich hatte auch selbst bis vor ein paar Jahren einen Labrador-Kleinmünsterländer-Mischling: Phoebe. Der beste Hund der Welt!

Wie ist die Stimmung am Set. Wen kennst du noch von den früheren Kollegen?
Die Stimmung ist klasse, die Kollegen und das Team sind super! Isabell Hertel ist die einzige Schauspielerin, die schon zu meiner Zeit gedreht hat. Aber bekannte Gesichter sind noch im Team … in der Maske, beim Schauspielercoaching, im Bühnenbau und bei den Regisseuren.

Tatiani Katrantzi wurde 1974 in Athen geboren. Nach ihrem Engagement bei “Unter uns” stand sie in vielen Serien und Filmen vor der Kamera, u. a. “Berlin, Berlin” (ARD), “Hand aufs Herz” (Sat.1), “Im Namen des Gesetzes” (RTL), auch in Oscar Roehlers Kinokomödie “Suck my dick” spielte sie mit. 10 Jahre lang war sie mit Oliver Petszokat, besser bekannt als Oli P., verheiratet, die Beiden haben einen gemeinsamen Sohn.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%