Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIING: Polizei warnt vor falschen Handwerkern

today15. Februar 2023

Hintergrund
share close

Ingelheim (ots) In den letzten Wochen gingen bei der Polizei Ingelheim wiederholt Hinweise auf falsche Handwerker ein. So klingelte am Montag, 06.02.2023, eine männliche Person an einem Haus in der Mühlstraße in Ingelheim. Die Bewohnerin wurde auf einen Wasserschaden aufmerksam gemacht und anschließend beging man gemeinsam die Wohnung, um nach weiteren Schäden zu suchen. Gegen eine horrende Summe wurde die Beseitigung der Schäden durch den angeblichen Handwerker in Aussicht gestellt. Die Frau lehnte ab und es entstand ihr kein Schaden. Ein weiterer Fall ereignete sich am Mittag des 12.02.2023. Ein Mann spritzte die Hauswand eines Wohnhauses in Ober-Hilbersheim nass, um die Bewohnerin anschließend auf einen angeblichen Schaden an der Dachrinne hinzuweisen. Die Frau lehnte die kostspieligen Reparaturarbeiten ab und ließ sich auf kein weiteres Gespräch ein.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang:

Bleiben Sie bei vorgetragenen Anliegen skeptisch. Handwerker und andere Dienstleister kommen in der Regel nicht unangemeldet. Rufen Sie gegebenenfalls beim Unternehmen oder Ihrem Vermieter an und lassen sich den Arbeitseinsatz bestätigen. Lassen Sie keinen Fremden in Ihre Wohnung. Im Zweifelsfall rufen Sie die Polizei.

Original-Content von: Polizeiinspektion Ingelheim, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%