Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIING: Bedrohung mit Waffe – Täter gefasst und Betäubungsmittel sichergestellt

today29. Januar 2023

Hintergrund
share close

Gau-Algesheim (ots) – Am Freitagabend stellt ein Gau-Algesheimer im Keller des von ihm bewohnten Mehrfamilienhauses eine unberechtigte Person fest. Der Hausbewohner schaltet das Kellerlicht ein, vorauf die Person aus dem Keller flüchtet. Hierbei bedroht die Person den Bewohner laut diesem mit einer Pistole. Durch die verständigte Polizei können in dem Kellerraum mehrere Gegenstände sichergestellt werden, bei denen es sich vermutlich um Betäubungsmittel handeln dürfte. Aufgrund der guten Täterbeschreibung wird ein 21 Jahre alter, polizeibekannter Gau-Algesheimer an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Dieser trägt beim Öffnen noch die vom Geschädigten beschriebene Tatkleidung und kann somit als Täter identifiziert werden. Die Wohnung des 21 Jährigen wird nach der Pistole sowie Betäubungsmitteln durchsucht. Er selbst wird zur erkennungsdienstlichen Behandlung zur Polizeiinspektion Ingelheim verbracht. Es werden Anzeigen wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Original-Content von: Polizeiinspektion Ingelheim, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%