Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIBIN: Verkehrskontrollen im Innstadtgebiet Bingen am Rhein

today8. Juli 2023

Hintergrund
share close

Bingen (ots) – Am Freitag, den 07.07.2023 wurden im Innenstadtgebiet der Stadt Bingen am Rhein zahlreiche Verkehrskontrollen durchgeführt. Es konnte um 09.30 Uhr ein PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Grund dieser Kontrolle war, dass der Fahrzeugführer während der Fahrt ein Handy benutzte. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde sodann eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Es wurden mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Fahrer des PKW eingeleitet.

Weiterhin konnten während dieser Kontrollen mehrere Fahrzeuge festgestellt werden, die aufgrund technischer Veränderungen am PKW nicht mehr für den Verkehr im öffentlichen Raum zugelassen waren und deren Betriebserlaubnis erloschen ist.

Auffallend war aber die hohe Zahl der festgestellten Handyverstöße bei PKW-Fahrern. Es wurden hier Anzeigen nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz eingeleitet.

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%