Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIBIN: Polizeieinsätze auf Kirmesveranstaltungen

today27. August 2023

Hintergrund
share close

Bingen (ots) – Im Zeitraum von Samstag auf Sonntag, 27.08.2023, kam es zu mehreren Polizeieinsätzen in Folge betrunkener Personen auf den Kirmesveranstaltungen in Waldalgesheim, Grolsheim sowie in Sprendlingen/Rheinhessen. Hierbei wurden mit offensichtlichem Bezug zur Kirmes Gegenstände beschädigt, zudem musste die Polizei mehrere Anzeigen wegen Körperverletzungsdelikten in Folge “Schlägereien” bearbeiten. Ursache vieler polizeilicher Einsätze ist der übermäßige Konsum von Alkohol, der zu Streitigkeiten und körperlichen Auseinandersetzungen führt.

Im Rahmen der Sprendlinger Kerb kommt es am 26.08.2023 gegen 16:40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Während einer Autoscooterfahrt kommt es zu einem stärkeren Zusammenstoß zwischen zwei Fahrern. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird der 15-jährige Beteiligte nach Beendigung der Fahrt und kurzem verbalen Disput durch die Schwester des 20-jährigen Beteiligten festgehalten. Hierbei windet sich der 15-jährige aus dem Griff und erleidet Kratzer am Hals. Kurz darauf erscheint der 15-jährige in Begleitung eines Freundes erneut auf dem Kerbeplatz und schlägt dem 20-jährigen Autoscooterkontrahenten zweimal mit der Faust ins Gesicht. Gegen die Beteiligten der Auseinandersetzung wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%