Landkreis Mainz-Bingen

POL-PIAZ: Westhofen – Verbotswidrig abgebogen – Motorradfahrer verletzt

today8. August 2022 5

Hintergrund
share close

Am Sonntag wurde gegen 12:20 Uhr in Westhofen eine Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 65-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Ohligstraße aus Richtung Westhofen in Richtung der L386. Der 61-jährige Motorradfahrer befuhr die L386 aus Richtung Westhofen kommend in Richtung Gundersheim. An der Einmündung Ohligstraße zur L386 bog der 65-Jährige verbotswidrig nach links in Richtung Westhofen ab und übersah den Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, es entstand ein hoher Sachschaden, der Motorradfahrer wurde verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht, Lebensgefahr bestand nicht.

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%