Bad Kreuznach

POL-PDKH: Die Arbeitsgruppe “Junge Fahrende” der PI Bad Kreuznach startet neu durch

today18. April 2023 4

Hintergrund
share close

Bad Kreuznach (ots) –

Nach mehrjähriger Corona-Pause nimmt die AG “Junge Fahrende” der PI Bad Kreuznach ihre Arbeit wieder auf. Aber was ist die AG “Junge Fahrende” überhaupt? Es handelt sich hierbei um eine Gruppe junger Polizeibeamt*innen des Wechselschichtdienstes der PI Bad Kreuznach. Diese bieten Präventionsvorträge für (Fahr-)Schulen und sonstige interessierte Einrichtungen an. Zielgruppe sind grundsätzlich Verkehrsteilnehmer im Alter von 17 bis 25 Jahren. Es sind jedoch auch Abweichungen möglich. Im Rahmen der ca. zweistündigen Veranstaltung werden verschiedene Themen, welche im Zusammenhang mit den Gefahren des Straßenverkehrs stehen, dargestellt. Die im operativen Dienst befindlichen Kolleg*innen schildern hautnah ihre dienstlichen Erfahrungen mit den Themen Alkohol, Drogen und dadurch verursachten Verkehrsunfällen. Weiterhin werden viele aktuelle Themen beleuchtet. Es werden Gefahren und gesetzliche Regelungen aufgezeigt, die mit Unfallbildern aus dem Dienstgebiet untermauert werden. Es soll sich hierbei keinesfalls um reine Vortragsveranstaltungen handeln. Ein gegenseitiger Austausch und auch Rückfragen bezüglich anderer polizeilich relevanter Themen bieten den Interessierten einen direkten Einblick in die tägliche Polizeiarbeit.

Sind Sie interessiert? Dann wenden sie sich an die PI Bad Kreuznach unter der 0671-8811-107, oder alternativ per E-Mail an PIBadKreuznach.AGJungeFahrende@polizei.rlp.de. Für Rückfragen stehen Ihnen Herr PHK Hesse und Herr PHK Fett zur Verfügung, die jedoch aufgrund ihrer Schichtdienstzugehörigkeit nicht immer tagsüber erreichbar sind. Beigefügt ist ein kurzes Informationsblatt, welches Ihnen einen kurzen Überblick gibt.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%