Bad Kreuznach

POL-PDKH: Austritt von ca. 550 Litern Dieselkraftstoff nach Verkehrsunfall mit LKW

today18. August 2023

Hintergrund
share close

Bad Kreuznach (ots) – Am 18.08.2023, gegen 04:30 Uhr, überfuhr ein unfallbeteiligter LKW einen Kanaldeckel, welcher aufgrund dessen nach oben schlug und den Dieseltank beschädigte, sodass ca. 550 Liter Diesel aus dem vollgetankten LKW ausliefen. Auf einer Strecke von ca. 100 Metern und einer Breite von zwei bis drei Metern verteilte sich der Diesel auf der Fahrbahn und dem Gehweg. Trotz eingeleiteter Sofortmaßnahmen durch die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach und dem Bauhof der Stadt Bad Kreuznach konnte ein Einlaufen von Dieselkraftstoff in die Nahe und ein Versickern im Bereich der Gehwegsteine in das darunterliegende Filtermaterial nicht verhindert werden. Die Fahrbahn wurde in dem betroffenen Teilbereich für ca. 2 Stunden vollständig gesperrt. Die Schadenshöhe wird derzeit auf ca. 80.000 – 90.000 Euro geschätzt

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%