Landkreis Mainz-Bingen

Nach Insolvenz – Mahnwache vor Krankenhaus in Bingen

today25. März 2024 1

Hintergrund
share close
Das Heilig-Geist-Hospital in Bingen hat Insolvenzantrag gestellt. Mindestens 500 Menschen haben am Montagabend für den Erhalt des Krankenhauses demonstriert.

Damit wollten Lokalpolitiker, Bürgerinnen und Bürger nach eigenen Angaben darauf hinweisen, wie wichtig das Krankenhaus für die Region ist. Bei der Aktion am Montag hieß es, die Klinik sei unverzichtbar für die Notfallversorgung in Bingen und Umgebung. An der Demo beteiligten sich auch Beschäftigte des Klinikums. Am vergangenen Mittwoch hatte die Trägerin, die Marienhaus-Gruppe, die Hiobsbotschaft öffentlich gemacht: Die Gespräche über die Zukunft der Binger Klinik sind gescheitert, der Insolvenzantrag am Amtsgericht gestellt. Für die Patientinnen und Patienten soll sich erst einmal nichts ändern, hieß es weiter. Der Betrieb werde bis auf Weiteres fortgesetzt.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%