Musik-News

Matthias Reim nimmt eine Auszeit

today18. Mai 2024 4

Hintergrund
share close

Hinter Schlagerstar Matthias Reim (66) stehen aufregende Jahre voller Erfolge und Glücksmomente. Mit Songs wie “Verdammt, ich lieb’ Dich” oder “Blinder Passagier” konnte sich der Sänger mehrmals Gold und Platin sichern. Auf verschiedensten Bühnen ließ der 66-Jährige die Schlagerherzen höher schlagen. Für Reim stand die Musik immer an erster Stelle. Auch seine sieben Kinder änderten nichts an seiner Leidenschaft und der Liebe zur Musik. Doch das soll sich jetzt ändern: Wie unter anderem “T-Online” berichtet, soll Matthias sich nun seinem Privatleben widmen wollen: Knapp zwei Monate, nachdem seine kleinste Tochter zwei Jahre alt wurde, soll sich Reim vorerst zurückziehen wollen. Statt von Bühne zu Bühne zu reisen möchte er seine Zeit vor allem seiner Familie schenken. In den nächsten eineinhalb Jahren sollen vor allem Urlaube und Erlebnisse mit seinen Kindern und seiner Frau im Kalender stehen.

“Ich erlebe noch einmal massiv Familienglück, Vaterglück und habe meine Einstellung verändert”, erklärt Reim der Deutschen Presse-Agentur. Doch sein Familienleben sah nicht immer so aus: In seiner Vergangenheit lebte er vor allem für die Schlagerbühnen und sorgte für Jubel bei allen Schlagerfans. Seine Kinder standen dabei nicht an erster Stelle. Damals habe er die Zeit als Papa nicht so genießen können, schwelgt Matthias in Erinnerungen. Doch damit soll jetzt Schluss sein: “Das kann es nicht sein, ich will nur noch die Hälfte machen.”

Und diese Entscheidung setzt Reim auch in die Tat um: Seit der Geburt von Tochter Zoe am 31. März 2022 versucht er, jede freie Sekunde mit seiner Familie zu verbringen: “Ich bin oft zu Hause, unternehme viel mit meiner kleinen Tochter und liebe es, in ihrer Gegenwart zu sein.” Nach einer heimlichen Hochzeit abseits der Öffentlichkeit während der Corona-Pandemie wurde Ehefrau Christin Stark zum ersten Mal schwanger – für Reim hingegen ist das bereits sein siebtes Kind. Und dieses Mal will der Schlagerstar unbedingt mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Ganz nach dem Motto “Ich bau dir ein Schloss” will sich die Reim-Familie auch in ihrem weiteren Domizil entspannen – nicht ganz ein Schloss, aber in einem kleinen Ferienhaus am Comer See in Oberitalien. Dort wollen Matthias und seine Christin immer wieder den Alltagsstress hinter sich lassen, wie der Sänger erklärt: “Das habe ich gekauft, damit wir uns als Familie eine Auszeit nehmen können. Bei einem Zuhause mit Büro und Studio kommt man nie richtig heraus aus dem Arbeitsleben.”

Die Pläne für den nächsten Sommer stehen also: Gemeinsame Zeit mit der Familie, Entspannen am See und Sorgen hinter sich lassen. Mit dabei natürlich seine Frau und seine dann dreijährige Tochter, aber auch seine anderen Kinder sollen mit in die Ferienunterkunft kommen.

Doch seine kleine Auszeit soll kein Abschied für immer werden, wie die Schlagerlegende verspricht: “Essen gehen, am Abend im Garten grillen, am Pool abhängen oder mit dem Boot die Gegend erkunden. Ich will das alles erleben. Danach kann es von mir aus wieder heftig weitergehen.”

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%