Digitales

Jetzt kommen auch Videobotschaften via Whatsapp

today4. Januar 2024 2

Hintergrund
share close

Die Einführung von Sprachnachrichten war für WhatsApp und seine Nutzer ein großer Schritt. Entweder man hasst oder liebt die Funktion. Mit einem neuen Update erhalten die Anwender nun eine Videonachrichtenfunktion – also quasi eine Sprachnachricht mit bewegtem Bild.

Zwar gibt es bereits die Möglichkeit Videos direkt in der App aufzunehmen und zu verschicken. Doch mit dem neuen Feature soll dies jetzt deutlich schneller und einfacher als bisher gehen. Um eine Videobotschaft aufzunehmen, muss man einfach nur das Mikrofon-Symbol antippen, mit dem auch Sprachnachrichten aufgenommen werden, und es gedrückt halten. Anschließend öffnet sich die Kamera und es kann ein Video mit einer maximalen Länge von 60 Sekunden aufgenommen werden.

Beim Chat-Partner werden die Videos dann als kreisrunde Botschaft dargestellt und abgespielt, sobald man das Video öffnet. Genau wie die normalen Textnachrichten sind die Videobotschaften ebenfalls Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Doch im Gegensatz zu normalen über WhatsApp verschickte Videos kann man die Clips weder auf dem Gerät speichern noch an andere Chats weiterleiten. Screenshots sind dagegen auch hier möglich.

Aktuell ist die Funktion allerdings noch nicht für jeden verfügbar. Bisher kommen nur Nutzer der Beta-Version in den Genuss. Wann die Videobotschaften auch in der regulären App Standard werden, ist noch nicht bekannt.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%