Bad Kreuznach

Brandstiftungsserie Schöneberg geklärt

today7. September 2023 4

Hintergrund
share close

Bad Kreuznach. Anfang Juni 2023 begann eine signifikante Häufung von Brandereignissen in der Gemarkung rund um die Ortsgemeinde Schöneberg. Der letzte Brand einer aus über 20 Brandereignissen bestehenden Serie ereignete sich am 25.08.2023. Im Zuge der Ermittlungen der Kriminalinspektion Bad Kreuznach konnte der dringende Tatverdacht gegen einen mittlerweile 19-jährigen Mann aus Schöneberg begründet werden. Am Donnerstag wurde nun der 19-jährige aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgerichtes Bad Kreuznach festgenommen und seine Wohnung durchsucht. Er wurde beim Amtsgericht Bad Kreuznach vorgeführt und es wurde ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Die Ermittlungen dauern an. Es besteht Auskunftsvorbehalt der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%