Bad Kreuznach

Betrunkener PKW-Fahrer gibt sich als sein Bruder aus und flüchtet

today30. April 2024 4

Hintergrund
share close

Bad Kreuznach. Heute nacht gegen 02:57 Uhr führte eine Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei Bad Kreuznach in der Bosenheimer Straße in Bad Kreuznach mit einem 30 Jahre alten Bad Kreuznacher eine Verkehrskontrolle durch. Im Rahmen der Kontrolle kann bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,42 Promille. Nachdem dem jungen Mann die Mitnahme zur Dienststelle zwecks Blutentnahme eröffnet wurde, flieht er in einem unbeobachteten Moment fußläufig von der Kontrollörtlichkeit. Im Rahmen der Nacheile kann er gestellt und letztendlich nach Androhung des Distanzelektroimpulsgeräts fixiert werden. Der polizeilich bereits in Erscheinung getretene Beschuldigte gibt sich zunächst als sein jüngerer Bruder aus, kann aber durch einen lebensälteren Kollegen und im Rahmen eines polizeilichen Personenfeststellungsverfahrens identifiziert werden. Ihm wird eine Blutprobe entnommen.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%