Sport

Auch Leverkusen im europäischen Halbfinale

today19. April 2024 1

Hintergrund
share close

Drei Bundesliga-Klubs im Halbfinale europäischer Wettbewerbe – das gab es seit der Saison 1994/95 nicht mehr. Nach Bayern München und Borussia Dortmund in der Champions League hat gestern Abend der frisch gebackene Deutsche Meister Bayer Leverkusen die Runde der letzten Vier in der Europa League erreicht. Das Team von Trainer Xabi Alonso holte im Rückspiel gegen West Ham United ein 1:1 – praktisch in letzter Minute. Das reichte nach dem 2:0 im Hinspiel fürs Weiterkommen. Leverkusen ist damit in 44 Pflichtspielen nacheinander ungeschlagen geblieben – ein neuer internationaler Rekord.

Geschrieben von: redaktion

Rate it

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
0%